Phasen der Projektentwicklung

Von der ersten planerischen Idee bis zum Abschuss aller Baumaßnahmen: enercity Erneuerbare ist in allen Phasen der Projektentwicklung ein absoluter Experte. Mit Hilfe unseres integrierten Projektmanagements profitieren alle Beteiligten von einer reibungslosen und effizienten Abwicklung.

Wenn es um Windkraft an Land geht, haben wir alle Möglichkeiten fokussiert im Blick, Grundeigentümer, Bürger und Kommunen an der Entwicklung sowie am Ertrag teilhaben zu lassen.

Ihr Partner für die Energiewende

Von Anfang an beziehen wir Bürger und Kommunen in unsere Planungen mit ein. Denn von unseren innovativen Lösungen für die Windenergienutzung sollen alle profitieren. Wir achten Mensch und Natur und bringen Ökologie und Ökonomie in Einklang. Unsere Innovationen bringen die Energiewende voran.

Ansprechpartner

enercity Erneuerbare GmbH

wolf-uwe-schmidt

Holger Bruns

telefon +49.491.91240.542

E-Mail senden

Energiekompetenz für Ihre Projekte

Ob als Betreiber einer Anlage, als Kommune oder Bürger – mit unseren ganzheitlichen Dienstleistungen profitieren auch Sie von der Energiewende.

Wir helfen Ihnen dabei, ihre eigenen Windenergie-Projekte in die Tat umzusetzen und binden dabei alle Interessengruppen ein. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie Ihren lokal produzierten Strom einfach selbst nutzen? Die faire Verteilung von Chancen und Risiken steht bei unseren Windenergieprojekten immer im Fokus.

Das sind unsere Leistungen:

Standortwahl

  • Wir suchen und prüfen geeignete Flächen mithilfe von Geoinformationssystemen.
  • Wir berücksichtigen alle Auflagen zum Schutz der Anwohner und der Umwelt.
  • Wir untersuchen die planungsrechtliche Grundlage durch den Regionalplan und den Flächennutzungsplan.
  • Wir prüfen die Windhöffigkeit des Standortes.

Standortprüfung

Prüfung von Ausschlusskriterien

  • Wir prüfen die Abstandskriterien.
  • Wir identifizieren planungsrelevante Tierarten.
  • Wir führen Windgutachten durch.

Bauleitplanung und Städtebaulicher Vertrag

  • Ist die Fläche nicht für die Windenergienutzung ausgeschrieben, versuchen wir die Ausschreibung in Zusammenarbeit mit den Planungsbehörden zu erreichen.
  • Gemeinsam mit den Kommunen entwickeln wir die Ausweisung der Windparkfläche anhand derer Bedürfnisse.
  • Wir unterstützen die Kommune bei der Bauleitplanung und dem städtebaulichen Vertrag.

Flächensicherung und erste Planungen

Verträge zur Grundstücksnutzung

  • Wir holen das Einverständnis von Eigentümern und der Gemeinde ein. Dabei versuchen wir die verschiedenen Wünsche und Vorschläge bestmöglich zu berücksichtigen. Wir setzen auf langfristig tragfähige Angebote mit realistischen und fairen Pachten. Eine Mindestvergütung sichert Ihnen feste Einnahmen. Zusätzlich profitieren Sie von hohen Erträgen der Windenergie durch eine ertragsabhängige Pacht.
  • Wir kümmern uns um die Suche nach Ausgleichsflächen für die Eingriffe in die Landschaft. Dabei beziehen wir die Gemeinde und die Eigentümer mit ein.
  • Wir legen von Anfang an großen Wert auf Kooperationen mit kommunalen und privaten Partnern sowie mit Unternehmen – und setzen dabei auf Transparenz und Fairness.

Vorplanung

  • Wir erstellen erste Schall- und Schattenwurfprognosen.
  • Wir führen Windgutachten durch und prüfen den Windertrag.
  • Wir kümmern uns um die passende Anlagenauswahl. Welcher Anlagentyp der Beste ist, wird für jedes Projekt individuell bestimmt. Die Wahl ist unter anderem abhängig von den Standortfaktoren, aber auch den Betriebskosten. Außerdem übernehmen wir die Verhandlung mit den Herstellern für Sie.
  • Wir starten mit den naturschutzfachlichen Untersuchungen.
  • Wir erstellen eine erste Wirtschaftlichkeitsberechnung.

Planungsphase

Entwurfsplanung

  • Wir legen den Standort und den Typ der Windenergieanlagen fest.
  • Wir planen den Netzanschluss.
  • Wir übernehmen die Wirtschaftlichkeitsberechnung.

Gutachten

  • Wir beauftragen und koordinieren erforderliche Gutachten für die Genehmigung und die Finanzierung von Windparks. Dazu gehören Gutachten in den Bereichen Schall, Schatten, Wind, Luftfahrt, Fauna und Avifauna.

Öffentlichkeitsarbeit

  • Wir prüfen Finanzierungsoptionen und Beteiligungsmöglichkeiten für Bürger, Flächeneigentümer und Kommunen.
  • Wir informieren früh alle Beteiligten über unsere Planungen. Denn nur gemeinsam können wir die Potenziale der Windenergie vor Ort erschließen und für die Region nutzbar machen.

Genehmigungsverfahren

Antragstellung und Genehmigung

  • Wir betreuen das Genehmigungsverfahren vom Antrag bis zur Umsetzung möglicher Auflagen.
  • Wir holen alle erforderlichen Gutachten für die Genehmigung ein. Dafür werden Kartierungen der Fläche vorgenommen. Die Ergebnisse fließen in die Genehmigung mit ein. So kann es sein, dass die Genehmigung nur unter bestimmten Auflagen erteilt wird.

Finanzierung

  • Wir schreiben den Einkauf der Anlagen aus.
  • Wir stellen die Finanzierung des Projektes sicher.
  • Wir kümmern uns um die Ausschreibung nach dem EEG.

Bau

  • Wir sorgen für die Koordination und Überwachung aller anfallenden Aufgaben.
  • Wir stimmen uns mit dem Hersteller der Anlagen und den am Bau beteiligten Unternehmen ab.
  • Wir kümmern uns um die Einrichtung der Parkinfrastruktur, den Transport der Windanlagen zum Standort, die Errichtung der Anlage und den Netzanschluss.
  • Wir realisieren die Umsetzung der Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen.
  • Wir nehmen den Windpark in Betrieb.
  • Wir sind immer als Ansprechpartner vor Ort.

Betrieb

Repowering

  • Wir prüfen, welche Entscheidung für Ihren Park die richtige ist: Weiterbetrieb oder Repowering.
  • Wir planen den Neupark nach den aktuellen Rahmenbedingungen.
  • Wir bauen die alten Anlagen zurück und bauen die neuen Anlagen auf.