Über uns

Wir sind Ihr Komplettanbieter: Neben der Projektentwicklung und Betriebsführung haben wir eine große Auswahl an Energielösungen rund um Ihr Windprojekt für Sie.

Was wir Ihnen bieten

Die enercity Erneuerbare GmbH (eEG) ist eine 100-prozentige Tochter der enercity AG. Mit unseren Leistungen liefern wir Ihnen alles aus einer Hand. Wir übernehmen die Projektentwicklung von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme. Wir kümmern uns um die technische und kaufmännische Betriebsführung. Sie wollen zukunftsfähige Energielösungen für Ihre Kommune oder Modelle zur Beteiligung an Windprojekten? Wir verknüpfen unsere Windkompetenz mit vielen attraktiven Angeboten. Mit unserer Muttergesellschaft, der enercity AG, bieten wir Ihnen Zusatzleistungen rund um das Thema Energie.

Ihr Partner für die Energiewende

Zusammen mit Ihnen möchten wir die Energiewelt von morgen gestalten. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit steht für uns dabei an erster Stelle. Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen, die auf Ihren Bedarf angepasst sind. Egal, wie Ihre Frage zur Windkraft lautet – wir haben für Sie eine passende Antwort.

Unser Leistungskatalog richtet sich dabei nach Ihren Wünschen: Sie entscheiden, bei welchen Aufgaben Sie unsere Unterstützung benötigen und bei welchen nicht: Wir bieten Ihnen einzelne Dienstleistungen, wie auch maßgeschneiderte Pakete mit verschiedenen Erweiterungen.

Unsere Kennzahlen

Die jährliche Windstromerzeugung der enercity Erneuerbaren liegt derzeit bei über 560 GWh und wird nach Umsetzung der Projektpipeline in den nächsten Jahren auf deutlich über 1.000 GWh wachsen. In der Betriebsführung betreuen wir rund 700 MW Leistung.

Pioniere der Windenergie

Seit 2012 ist die eEG im Windgeschäft aktiv. Unsere erste Windanlage haben wir aber bereits 1990 in Hannover in Betrieb genommen. 2017 übernahm die eEG den großen deutschen Projektentwickler Ventotec mit der Betriebsführungsgesellschaft ITEC. Die Ventotec GmbH wurde 1998 gegründet. Als klassischer Projektentwickler gestartet, projektierte das Unternehmen anfangs hauptsächlich für geschlossene Fonds Windenergieprojekte in Deutschland. Insgesamt wurde in diesem Zeitraum über eine Milliarde Euro in rund 430 Windanlagen investiert. Die ITEC International ist seit dem Jahr 2000 im Bereich der kaufmännischen und technischen Betriebsführung von Windparks tätig.